Erstberatung bei Steuerhinterziehung oder Erbrecht

Jedes Mandat beginnt bei SPIES. Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf und Köln zunächst mit einer anwaltlichen Erstberatung. Die Erstberatung dient neben der ersten Sachverhaltsaufklärung dazu, einen Umriss über die notwendigen Arbeiten und die Ansatzpunkte in der Fallbearbeitung zu erlangen sowie dem Mandanten hieraus konkrete Handlungsempfehlungen an die Hand geben zu können.

StrichmännchenBei Steuerhinterziehungsfällen wird beispielsweise in der Erstberatung zunächst ermittelt, welche Straftaten genau verwirklicht worden sind und noch nicht strafrechtlich bzw. steuerrechtlich verjährt sind; was an Strafe droht, wenn man jetzt erwischt wird; ob eine Selbstanzeige sinnvoll ist und wie das verfahrensrechtliche Precedere bei einer strafbefreienden Selbstanzeige aussieht.

Gerne ist Rechtsanwalt Spies, Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Strafrecht sowie zertifizierter Berater für Erbschafts- und Schenkungsteuerrecht - bereit, Ihnen zur Absicherung des beabsichtigten Vorgehens Ihres laufenden Steuerberaters oder Anwalts im Rahmen einer Erstberatung eine Zweitmeinung zu erteilen.


Hohe Qualität hat Ihren Preis - wer am falschen Ende spart, riskiert später viel!

Zunächst sollte man sich vergegenwärtigen, was eine schlechte Verteidigung oder anwaltliche Vertretung kostet. Mangelnde Fachkompetenz, schlecht geführten Prozesse und vertane Einigungschancen führen schnell zu materiellen Vermögenseinbußen oder Entzug der persönlichen Freiheit. Daneben drohen durch Vorstrafe, Eintragung ins Korruptionsregister oder Verlust der Geschäftsführereignung oder Beamtenstatus erhebliche finanziell Einbußen. Bei der Testamentsgestaltung droht zudem, der Nachwelt durch misslungene Gestaltungen oder anfechtbare Verfügungen nicht das hinterlassen zu haben, was man eigentlich gewollt hat.

Geldbündel in HandschellenDie Kosten für die Erstberatung durch Rechtsanwalt Spies in Düsseldorf und Köln betragen bei minutengenauer Abrechnung pro Stunde netto 290,00 EUR (brutto 345,10 EUR), wobei jedoch eine volle Stunde als Mindestpauschale anfällt.

Bei Terminabsage oder -verlegung kürzer als 48 Stunden, fällt eine Stornogebühr von netto 78,99 EUR (brutto 94,00 EUR) an.

Idealerweise bringen Sie die Vergütungsvereinbarung für die Erstberatung bereits ausgefüllt zum Termin mit.


Anrufen und Erstberatungstermin in Düsseldorf oder Köln vereinbaren

callmeFür telefonische Terminvereinbarungen steht Ihnen das Kanzleiteam montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr unter Düsseldorf: 02 11 / 38 54 88 66 und Köln: 02 21 / 98 65 27 20 zur Verfügung.

In sehr dringenden Fällen erhalten Sie meistens noch am selben Tag einen Termin! Ansonsten finden die Erstberatungen am Düsseldorfer Stammsitz dienstags und donnerstags, in der Kölner Zweigstelle mittwochs statt.

Rechtsanwalt Spies vertritt Ihre Interessen bundesweit! Nach Rücksprache sind Besprechungen zu individuellen Zeiten auch an anderen Orten - beispielsweise nach Feierabend in Ihrer Firma, beim Steuerberater oder am Wochenende bei Ihnen zu Hause - möglich.


Telefonische Erstberatung nur in Ausnahmefällen bei vorheriger Paypal-Zahlung

In seltenen Ausnahmen kann eine Erstberatung auch telefonisch oder per Skype Skype erfolgen. Beim Einsatz von Skype besteht die Möglichkeit, den Bildschirm für den anderen freizugeben und so einfacher Informationen auszutauschen.

Notfall-ButtonVoraussetzung für eine telefonische Erstberatung ist zwingend der vorherige Abschluss eines Erstberatungsvertrags sowie die Bezahlung der Grundpauschale als Vorkasse über den nachstehenden Paypal-Button.

Faxen Sie uns den um Ihre Angaben ergänzten und unterschriebenen Erstberatungsvertrag unter 02 11 / 38 54 88 68 oder mailen uns diesen als Scan. Erst im Anschluss vereinbaren Sie bitte mit unserem Sekretariat einen Telefontermin.

Wie lange soll die Erstberatung dauern?



Logo SPIES Zurück zur Übersicht „Über die Kanzlei“